Wer darf sich Testen lassen ?

Grundsätzlich Jeder !!!

Anspruch auf kostenlose Tests haben:
——————————————————-

– Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag
– Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, unter anderem Schwangere im ersten Trimester
– Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
– Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“)
– Besucher und Behandelte oder Bewohner in stationären bzw. ambulaten Pflege- und Krankeneinrichtungen
– Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
– Pflegende Angehörige
– Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten

Einen Bürgertest gegen 3 Euro Eigenbeteiligung erhalten Bürgerinnen und Bürger:
————————————————————————————————————————-

– Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen
– Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken (Menschen ab 60 Jahren und/oder mit Vorerkrankungen)
– Personen, die durch die Corona-Warn-App einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko erhalten haben („rote Kachel“).

*** Symptomatische Patientinnen und Patienten sollten zum Arzt gehen und sich dort testen lassen.

Alle anderen Gruppen gehören zu den Selbstzahlern und müssen bei uns 9,50 € begleichen